Das erste Projekt ist nun zu Ende :-)

Der Besuch des Kunst und Handwerker Marktes in Mardorf war ein voller Erfolg. Durch den Sockenverkauf (Nochmals ein Dankeschön an Katrin) gingen 20 % dem Projekt zu Gute. Dies waren immerhin 7,80 €. 

 

Allerdings lief die Tombola mit all den schönen gespendeten Dingen Super! Insgesamt kamen hier ca. 430  € zusammen :-)

 

Am 04.10.2014 wurde dann auch endlich das Nagetierpaket ausgelost. Die kleine Tessa aus Estorf gewann die Nagetierchen. Diese werden ihr auf dem Postweg zugeschickt. 

 

Nachdem alle Spenden und Einnahmen zusammengezählt wurden das das Projekt stellten wir fest das Kuschmo-helps-you 630,86 € für den Tierschutzhof Hannover Land e.V. zusammenbringen konnte. Das nenn ich mal einen vollen Erfolg. Vielen Dank an Alle, die hierzu beigetragen haben.

 

Aufnahme stammt von ca. 08.00 Uhr. Die Sonne geht auf und es wird ein wunderschöner Tag :-)

Das Foto zeigt mich und Katrin (die sich täglich liebevoll um die Tiere kümmert) bei der Geldübergabe :-) Auch erhielt ich nochmal per Mail diese Spendebescheinigung. Dieser ist mit Sicherheit schicker als der obere ;-) 

Handwerkermarkt im Oktober 2014

Am 03.10.2014 wird Kuschmo-helps-you auf dem Handwerkermarkt in Neustadt-Mardorf mit einem Verkaufsstand vertreten sein. Wer uns dabei unterstützen möchte kann dies gerne tun. Siehe Kontakt...

Nagetierpaket zu Gewinnen

 

Jeder, der den Tierschutzhof Hannover Land e.V. mit einer kleinen Geldspende unterstützt,

kann das gehäkelte Nagetierpaket "die 5 Nagerfreunde" gewinnen. Es besteht aus einem Kaninchen, zwei Meerschweinchen, einem Hamster und einer Maus. 

 

Frei nach dem Motto: schon ab 0,01 € könnt ihr dies gewinnen! :-)

Mehr dazu unter Bankverbindung...

Hoffest beim Tierschutzhof Hannover Land e.V.

Am Samstag, den 19.07.2014 veranstaltete der Tierschutzhof ein Hoffest. Hier war Kuschmo-helps-you auch vertreten. Insgesamt konnten wir, mit dem Verkauf von Handarbeiten, 140 € spenden. 

Die Eselchen Aktion

Durch eine spontane Idee ist die Eselchen Aktion ins Leben gerufen worden. Via Facebook ist ein Aufruf gestartet worden einen Esel nach einer Anleitung zu häkeln und den fertigen Esel zum Tierschutzhof zu schicken. Diese Eselchen werden dann auf dem Hoffest verkauft und dieser Erlös fließt dann zu 100 % in die Tierschutzhofkasse. :-) Einige liebe Menschen beteiligen sich hier schon dran. Wenn du auch Lust dazu hast, einfach per E-Mail melden. Danke